Neustadt-Coronopoly


 
Die Corona-Krise hat uns dazu veranlasst, eine Non-Profit-Aktion in Form des Spiel „Neustadt-Coronopoly“ zu starten, die sowohl Euch als auch Euren liebsten Bars, Cafés, Kneipen und Restaurants Freude bereitet und dazu veranlasst, neue Läden kennen und lieben zu lernen – und das egal ob Ihr schon alteingesessene Neustädter:innen oder frisch zugezogen seid. Ihr könnt allein oder zusammen mit Euren Liebsten spielen und die Neustadt entdecken!
 
Gerne möchten wir Euch, die die Gastroszene in dieser schwierigen Zeit unterstützen, etwas zurückgeben. Eigentlich bleibt alles wie immer: Ihr besucht einen Laden und unterstützt ihn somit, genießt ein leckeres Essen oder Getränk und habt so eine gute Zeit.
 
Der einzige Unterschied?
Ganz nebenbei sammelt Ihr Punkte und werdet dafür von Euren Lieblingsläden mit Überraschungsgutscheinen belohnt! Als SpecialGuests haben wir noch einige Läden mit dabei, die zwar nicht zur Gastro gehören, uns aber selbst schon des Öfteren bei der ein oder anderen Sache unterstützt haben und auch bei dieser Aktion sehr gern sofort mit im Boot waren. Genau dieses Gemeinschaftsgefühl macht die Neustadt so liebenswert und wir freuen uns darauf, dies in Form von Coronopoly nochmal verstärken zu können!

Mit dabei sind:
An o Ban // Annabatterie // Anythins but coffee // Beim Budiker // Bukafski // Cremina // Das Nest // EO // Gasthof Grün // George // Grinskram // Haddocks // Hearth Woman for Woman // Jack Inn // Kaiser Wilhelm Eck // Klotz&Quer // Laurenz Weinhandlung // Luups Mainz // MA:DORO // Nanami Poké // N’Eis // Neustadtapotheke // Nirgendwo // Noi // Onkel Oskar // Paefjes // Patagonia Steakhouse // Pinke Distel // Schrebergarten // Schroeder’s

WO GIBT ES DAS SPIEL?
Dein Spielset bestehend aus Spielplan, Spielanleitung, 6 Stempelkarten und 7 Ereigniskarten bekommst Du ab 01.10.2020 für 3€ exklusiv im Luups-Shop Mainz (Leibnizstr. 22). Update vom 2.10.: Das Spiel ist bereits ausverkauft!
 
WIE FUNKTIONIERT DAS SPIEL?
Ziel des Spiels ist es, Deinen Neustadtplan mit Hilfe der Sticker zu vervollständigen und möglichst viele Punkte und Gutscheine zu sammeln. Das Spiel geht vom 01.10.2020 bis zum 31.08.2021. In dieser Zeit kannst Du Punkte und Gutscheine sammeln. Alle in dieser Zeit erspielten Gutscheine sind bis zum 31.12.2021 gültig.
 
UPDATES – wegen Schließungen usw.:
Das „Nirgendwo“ ist aktuell aufgrund der Bauarbeiten in der Boppstr. geschlossen. Falls Euch von dort ein Stempel fehlt, könnt Ihr einfach nochmal in die Neustadtapotheke oder Zum Budiker gehen!
Das „Noi“ ist geschlossen, Ihr könnt die Ereigniskarte aber trotzdem „erledigen“ in dem Ihr bei einem dieser Ereigniskarten-Orte doppelt vorbeigeht und die für dort bestimmte Aufgabe nochmal löst:
LIEBS (ex LUUPS) X Reinschorle, päfjes, Grinskram, Klotz & Quer und Pinke Distel.
 
ICH HABE ALLES GESAMMELT. WIE GEHT ES JETZT WEITER?
Erledigt? Melde Dich bis zum 31.08.2021 bei info@n-eis.de. Bist Du die einzige Person, der dies gelungen ist, hast Du das Neustadtspiel gewonnen und erhältst eine einmalige 55118-Box. Hierin enthalten sind tolle Preise der teilnehmenden Neustadt-Shops, zum Beispiel:

  • – Eine N’Eis Fastlane-Karte mit der du eine ganze Saison über die Schlange überspringen kannst
  • – Gutscheine verschiedener Restaurants, Kneipen und Cafés
  • – Diverse Leckereien: Weine, Kaffeebohnen, Kuchen und vieles mehr!
  • – Coole Accessoires wie T-Shirts, Jutebeutel und mehr

Wo Du Deinen Gewinn abholen kannst, erfährst Du von uns. Bitte denk daran, Deinen Neustadtplan mit allen Stickern, die Du im Rahmen der Aktion bekommen hast, mitzubringen. Sollten mehrere Personen es schaffen, alle Stempel zu sammeln und Aufgaben zu erledigen, wird unter diesen eine Person ausgelost, die den finalen Preis erhält. Natürlich winkt Dir dennoch eine Belohnung für Deinen Fleiß, auch wenn Du nicht ausgelost wurdest.
 
Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kaffee trinken, Eis essen, Schorle schlürfen und Gutscheine sammeln, und freuen uns darauf, Dich im nächsten Jahr zum:zur Neustadt-Coronopoly-Sieger:in kühren zu dürfen!
 
Bis dahin: Have a N’Eis Day! Loren, Hanna, [Anke & Julia] [vom N’Eis-Team]